DEENFRHUESITNLPL

ifwom Nutzungsbedingungen

Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen der ifwom GmbH, Ebelingstr. 14a D-10249 Berlin, Amtsgericht Charlottenburg, HRB 128694B (nachfolgend „ifwom“ genannt) regeln die rechtliche Beziehung zwischen ifwom und Nutzern (nachfolgend „Nutzer“) der Online-Plattform ifwom.com (nachfolgend „Online-Plattform“).

Vorbemerkung.

ifwom ist ein Institut für Marketing und Mundpropaganda-Forschung mit Sitz in Berlin. Unser Ziel ist es, die Wirkung und Reichweite von Mundpropaganda (den "Weitersagen-Effekt") zu erforschen. Dabei wollen wir herausfinden, wie sich Nachrichten im Freundes- und Bekanntenkreis verbreiten, wie weit sie sich verbreiten, welche Nachrichten gern erzählt werden und welche nicht so gern.

Geltungsbereich.

Diese Nutzungsbedingungen gelten für alle Nutzer der ifwom Online-Plattform.

ifwom Teilnahmecodes.

Sie können an ifwom Forschungsprojekten teilnehmen bzw. die ifwom Online-Plattform nutzen, wenn Sie einen ifwom Teilnahmecode erhalten haben. Vielleicht haben Sie einen dieser ifwom Teilnahmecodes als ifwom „Forschungskarte“ von Freunden/Bekannten erhalten, vielleicht haben einen ifwom Forschungscode auf einer Produktverpackung entdeckt oder den Code per eMail erhalten. Das Vorliegen eines ifwom Teilnahmecodes ist ist Voraussetzung dafür, um an ifwom Forschungsprojekten teilzunehmen bzw. die ifwom Online-Plattform nutzen zu können. Ohne ifwom Teilnahmecode können Sie leider nicht an ifwom Forschungsprojekten teilnehmen und die ifwom Online-Plattform nicht nutzen. Jeder Nutzer darf den ihm vorliegenden ifwom Teilnahmecode zur eigenen Verwendung nur einmal nutzen. Danach kann (und soll) der genutzte Teilnahmecode an Freunde/Bekannte weitergegeben werden (und die Freunde/Bekannte können den Teilnahmecode dann nutzen).

Teilnahme.

Haben Sie einen ifwom Teilnahmecode vorliegen, dann haben Sie die Möglichkeit, an einem ifwom Forschungsprojekt teilzunehmen. Die Teilnahme an einem ifwom Forschungsprojekt besteht dabei aus der Teilnahme an einer oder mehreren Online-Umfragen auf der ifwom Online-Plattform. Die Nutzung der ifwom Online-Plattform setzt grundsätzlich Volljährigkeit voraus. Jeder Nutzer muss korrekte Daten angeben und hat wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Zusätzlich zur Teilnahme an einer oder mehreren Online-Umfragen können sie ggf. an einem parallel zu einer Online-Umfrage angebotenem Gewinnspielen teilnehmen. Bei solchen Gewinnspielen werden diverse Preise unter allen Umfrageteilnehmern verlost. Der Rechtsweg ist dabei jeweils ausgeschlossen. Die genauen Angaben über die Preise und die Anzahl der Preise finden Sie bei der Beschreibung der jeweiligen Umfrage.

Datenschutz/Personenbezogene Daten.

ifwom erhebt, wenn Sie an einer Umfragen teilnehmen, grundsätzlich keine personenbezogenen Daten. Alle Angaben die Sie machen, werden von ifwom lediglich zur Erstellung von Statistiken und Auswertungen verwendet, ohne, dass ein Personenbezug hergestellt wird. Eine Ausnahme besteht dann, wenn Sie während der Beantwortung einer Umfrage mitteilen, dass Sie zusätzlich zur Umfrage auch am Projekt-Gewinnspiel teilnehmen wollen, und/oder wenn Sie zusätzlich noch an der zweiten bzw. dritten Folge-Umfrage teilnehmen wollen. In diesem Fall werden Sie gebeten, Ihren Vornamen und Ihre eMail-Adresse anzugeben, damit wir Sie entsprechend benachrichtigen können (im Falle des Gewinns, bzw. wenn die Folge-Umfragen starten). ifwom ist sich der Sensibilität von persönlichen Daten bewusst und achtet bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten der Nutzer auf den Schutz der Privatsphäre. Personenbezogene Daten werden im Einklang mit den gesetzlichen Regelungen erhoben, verarbeitet und genutzt. Die Einzelheiten ergeben sich aus der Datenschutzeinwilligung (Einwilligung des Nutzers in den Umgang mit personenbezogenen Daten).

Nutzungsdauer, Beendigung.

Als Nutzer haben Sie jederzeit die Möglichkeit, den Service zu kündigen. Die Kündigung hat jeweils schriftlich oder per eMail zu erfolgen. Schadensersatzansprüche können nicht geltend gemacht werden. ifwom kann den Nutzungsvertrag mit einer Kündigungsfrist von 14 Tagen ordentlich kündigen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund wird durch diese Regelung in keiner Weise eingeschränkt. Ein außerordentlicher Kündigungsgrund für ifwom liegt insbesondere vor, wenn der Nutzer gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt. Die Kündigung hat jeweils schriftlich oder per eMail zu erfolgen.

Änderung dieser Nutzungsbedingungen.

ifwom behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu ändern, falls dies notwendig ist. Solche Änderungen werden den Nutzern vor erneutern Nutzung der ifwom Online-Plattform direkt auf der ifwom Online-Plattform angezeigt.

Urheberrecht.

Die Inhalte der ifwom Online-Plattform sowie sonstige Dokumente, die der Nutzer von ifwom erhält, sind in der Regel urheberrechtlich geschützt und dürfen nur entsprechend der Vorgaben und Bedingungen von ifwom genutzt werden. Jede sonstige Vervielfältigung, Verbreitung, Wiedergabe oder öffentliche Zugänglichmachung ist ohne Zustimmung des Rechtsinhabers unzulässig. Sofern ifwom Software zum Download anbietet, so ist damit nur das Recht zur bestimmungsgemäßen Nutzung dieser Software auf einem Rechner verbunden.

Verfügbarkeit der Online-Plattform und der Dienste von ifwom.

ifwom ist berechtigt, ihre Online-Plattform und ihre Dienste jederzeit einzustellen und auch das Nutzungsverhältnis jederzeit zu beenden. Die Online-Plattform oder sonstige Dienste können ferner aufgrund technischer Störungen vorübergehend nicht erreichbar sein. Nutzer haben keinen Anspruch darauf, dass die Online-Plattform und die Dienste von ifwom jederzeit erreichbar sind.

Haftungsbeschränkungen.

Für die Bereitstellung der notwendigen technischen Voraussetzungen zur Nutzung der Dienste von ifwom, insbesondere der erforderlichen Hard- und Software (z.B. Internet-Browser) sowie Zugangs- und Übertragungsleistungen ist der Nutzer auf eigene Kosten verpflichtet. Für die Kompatibilität der Dienste mit dieser individuellen Hard- und Software-Ausstattung des Nutzers übernimmt ifwom keine Gewährleistung. Unter keinen Umständen ist ifwom für unmittelbare und mittelbare Schäden, die sich aus dem Gebrauch oder der Unmöglichkeit des Gebrauchs des auf der Online-Plattform befindlichen Materials ergeben, verantwortlich.

Salvatorische Klausel.

Sind oder werden eine oder mehrere Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam, enthalten diese Nutzungsbedingungen eine Lücke oder verstößt eine gesetzte Frist gegen das gesetzliche zulässige Maß, so berührt dies die Wirksamkeit dieser Nutzungsbedingungen im Übrigen nicht.

ifwom - Institut für Marketing und Mundpropaganda-Forschung
ifwom GmbH, Ebelingstr. 14a, 10249 Berlin, Germany
Sitz in Berlin, HRB 128694B, Amtsgericht Charlottenburg, Geschäftsführer: Jens Sievert, eMail: info(at)ifwom.de